Auf dem Bild ist ein Taschenrechner, ein Stift und Kleingeld gestapelt. Es gibt große und kleine Türme. Der Kunde rechnet sich einfach aus, welchen Kaufpreis er sich gut leisten kann.

Faustformel: Wie viel Kredit kann ich mir leisten

Eine einfache Faustregel zur Berechnung der maximalen Darlehenssumme ist das zehnfache des jährlichen Nettoeinkommens. Liegt der gewünschte Darlehensbetrag darunter, dann stehen die Chancen für einen Kredit am besten.

Die wichtigsten Punkte dieses Artikels

  • Was verdienst du netto? Rechne jetzt alle Raten für Kredite ab und den Beitrag für die private Krankenversicherung (falls vorhanden)
  • Der maximale Verschuldungsgrad sollte zwischen 9 - 15fach deines jährlichen Nettoeinkommens liegen.
  • Beispiel: 42.000€ netto pro Jahr * 7fach = 294.000€ Darlehen
  • Beispiel 42.000€ netto pro Jahr * 9fach = 378.000€ Darlehen maximal

Die Banken reden hier vom sogenannten maximalen Verschuldungsgrad. Dieser unterscheidet sich je nach Bank und liegt meistens im Bereich des 7-9fachen des jährlichen Nettoeinkommens. Liegt der gewünschte Betrag im oberen Bereich dieser Spanne, dann können einige Banken, welche eventuell günstiger wären, das Vorhaben nicht begleiten.

Beispiel:
42.000€ netto pro Jahr * 7fach = 294.000€
empfohlen bis zu 42.000€ netto pro Jahr * 9fach = 378.000€ als maximalen Kredit.

Was muss ich abziehen vom Nettoeinkommen für die Berechnung?

Achtung: Im Rahmen der Haushaltsrechnung der Bank werden auch besondere Ausgaben wie zum Beispiel Beiträge zur privaten Krankenversicherung oder Kreditraten berücksichtigt. Diese können den maximal möglichen Darlehensbetrag verringern. Sonstige Einnahmen wie zum Beispiel Mieteinnahmen wirken sich dagegen positiv aus.

Ermittlung der Wunschrate

Es ist wichtig zu prüfen, welche Rate gut in dein Budget passt. Nutze dazu gerne diesen Rechner. Hier kannst du genau ermitteln, welcher Betrag bei dir monatlich übrig bleibt für eine Immobilie. Halte dafür deine Einnahmen und Ausgaben parat. Diese findest du zum Beispiel im Onlinebanking.

Welche Regeln setzt die Bank für die Wunschrate?

Hierbei spielen die verlangten Mindesttilgungssätze der Banken eine wichtige Rolle. Während wenige Banken nur eine Tilgung von 1% jährlich oder sogar tilgungsfreie Darlehen anbieten, so verlangen die meisten heutzutage je nach Alter mindestens 2-3% jährlich. Wie viel Kredit du dir leisten kannst, hängt auch davon ab.

Zum Tilgungssatz wird der angebotene Zinssatz addiert und die Summe ergibt die Annuität (monatliche Rate). Diese muss in die Vorgaben der Banken bezüglich der maximalen Laufzeit des Darlehens passen. Aktuell begrenzen viele Banken diese zum Beispiel auf 40 Jahre.

Tipp: Unsere Finanzierungsexperten kennen die Mindesttilgungssätze sowie maximalen Laufzeiten der einzelnen Banken und können dir somit die für dich passende Bank empfehlen. Stelle hier eine Anfrage oder buche dir direkt einen Termin.

Andere interessieren sich auch für:

Eine Familie beschäftigt sich mit Umzugskartons, da sie schon alle Baufinanzierungstricks kennen dank Justhome

Was versteht man unter Tilgung

Hier findest du alle wichtigen Grundlagen, wie z.B. Tilgung für eine Baufinanzierung anschaulich erklärt.

Lesezeit: 5 min.
Money.png

Welche Sicherheiten will die Bank?

Ein Einblick in die Bewertung von Sicherheiten, die die Bank für einen Kredit benötigt und was sie genau bei der Bonität und dem Objekt prüft.

Lesezeit: 5 min.
Auf einem Schreibtisch liegen Zettel. Es ist eine Statistik zu sehen, das Kaufpreise für Immobilien gestiegen sind.

Wieso das Eigenkapital oft nicht mehr reicht

In Deutschland wird es immer schwieriger auch als Gutverdiener genug Eigenkapital zu sparen. Hier die Fakten dazu lesen.

Lesezeit: 4 min.